Meine Reise

Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

Menu Menu
  • 0
    • Sie haben Ihrer Reise noch keine Reise-Elemente hinzugefügt

    Hier finden Sie Ihre ausgewählten Bausteine

    Info

    Rufen Sie uns an

    +49 2151 3880 205

    Öffnungszeiten:
    Montag – Freitag: 09:00 – 17:30 Uhr
    Samstag, Sonn- und Feiertag: geschlossen
    Persönliche Beratung in unserem Büro
    nach Terminvereinbarung

     
    Stellen Sie Ihren eigenen Kaffee her

    Pflücken Sie Ihren eigenen Kaffee

    Kurzer, kultureller Baustein in der Kilimandscharo Region

    • Überblick
    • Kurz & Knapp
    • Inklusive
    • Exklusive
    • Karte
    Reiseform: Privatbaustein mit englischsprachigem Guide
    Reisedauer: 2 Tage / 1 Nacht
    Reisebeginn: täglich
    Ort: Moshi und Umgebung
    Reisepreis: € 132 p.P. bei 2 Personen
    Highlights: ✓ Die Herstellung von Kaffee von A bis Z entdecken
    ✓ mit einem Kaffee-Farmer ins Gespräch kommen
    ✓ die fruchtbare Region am Fuße des Kilimanjaros erleben & einen Blick auf den höchsten Berg Afrikas erhaschen

    Mit diesem kurzen Baustein möchten wir Ihnen die Gelegenheit bieten einen Einblick in das Alltagsleben der Bewohner Tansanias zu bekommen. Viele Einheimische arbeiten auf den Kaffeeplantagen am Fuße des Kilimandscharos. Sie lernen die humorvollen Bewohner von Uru kennen und erkunden zusammen mit einem Farmer die großen Plantagen. Natürlich können Sie auch bei der Kaffeeherstellung mitwirken.

    Übernachtung: 1 Übernachtung in einem einfachen Hotel in Moshi
    Transport: Privattransfer im Minibus mit englischsprechenden Fahrerguide
    Mahlzeiten: 1x Frühstück, 1x Mittagessen
    • Getränke

    • Trinkgelder

    Werden Sie aktiv und nehmen Sie an der aufwendigen Herstellung des Kaffees teil

    Helfen Sie mit tansanischen Kaffee herzustellen

    Tag 1 – Sie stellen Ihren eigenen Kaffee her –

    Nach dem Frühstück werden Sie in Ihrem Hotel in Moshi abgeholt und fahren zu den Ausläufern des Kilimandscharos, um heute die Bevölkerung von Tansania kennenzulernen. Mit etwas Glück ist es nicht bewölkt und Sie haben eine gute Sicht auf den Gipfel des Kilimandscharos. Durch Bananenplantagen bahnt sich der Weg nach oben. Unterwegs sehen Sie Frauen mit riesigen Körben auf den Köpfen, die auf dem Weg zum farbenfrohen Markt sind. Nach etwa einer Stunde erreichen Sie das Dorf Uru, wo Sie bei den Kaffeeplantagen von einem Mitarbeiter der “Coffee Cooperative” herzlich empfangen werden. Nach einer Tasse frischem Kaffee spazieren Sie durch die Kaffeeplantagen von einem der örtlichen Kaffeefarmer. Die Natur ist hier unberührt und um Sie herum sehen Sie Bananenbäume, Palmen, Papayabäume und natürlich Kaffeepflanzen. Wenn Sie im Wohnhaus des Kaffeebauern angekommen sind, lernen Sie den Bauern und seine Familie kennen. Ihr Guide erzählt Ihnen voller Enthusiasmus über den gesamten Prozess vom Kaffeeanbau bis zum Kaffeekochen. Danach dürfen Sie selbst bei der Kaffeeherstellung helfen und pflücken, trocknen, rösten und mahlen die Kaffeebohnen. Nach der Kaffeeherstellung trinken Sie Ihre eigene Tasse des tansanischen Kaffees…herrlich. Sie genießen ein besonderes Erlebnis und lernen Tansania abseits der Touristenpfade kennen. Nach dem Abschied wandern Sie von den Kaffeeplantagen wieder zurück zu Ihrem Startpunkt, wo Ihr Mittagessen schon für Sie bereit steht. Nach dem Mittagessen kehren Sie wieder zurück zu Ihrem Hotel in Moshi.

    Unsere bevorzugt gebuchte Unterkunft in Moshi sind die Bristol Cottages.

    Tag 2 – Ab Moshi –

    Dieser Baustein endet nach dem Frühstück in Ihrer Unterkunft.